11.07.2018

Buch - Neuerscheinung

“Vom Koistadlbua zur Grubenaufsicht
Ein Penzberger Bergmann erinnert sich”

von Michael Mayr

buch mayr_smallSoeben erschienen ist das Buch unseres Vereinsmitglieds Michael Mayr: “Vom Koistadlbua zur Grubenaufsicht - Ein Penzberger Bergmann erinnert sich”.

Michael Mayr zeigt in diesem Buch, was es um die Mitte des 20. Jahrhunderts bedeutet hat, ein Bergmann zu sein. Seine Schilderung macht die Komplexität der Arbeitsschritte nachvollziehbar.
Technisch detailliert, die Härten eines solchen Berufslebens nicht romantisch verklärend (und doch schwärmend von der besonderen Kollegialität und Kamerad- schaft), nimmt er die Leser mit in die Welt untertage.

Wir freuen uns, dass es dem Bergknappenverein Penzberg gelungen ist, diese wertvolle Zeitdokument heraus- zugeben und damit - ein halbes Jahrhundert nach Ende des Bergbaus in Penzberg - nicht in Vergessenheit geraten zu lassen, was diese Stadt fast 200 Jahre lang entscheidend mitgeprägt hat.
Unser Dank gilt ganz besonders unserem Kameraden und Autor Michael Mayr, der unermüdlich seine Erlebnisse und Erfahrungen zu diesem Buch zusammengetragen hat.

Wir wünschen allen viel Freude beim Lesen!

Das Buch ist ab sofort bei der Buchhandlung Rolles in Penzberg erhältlich:

Buchhandlung Rolles
Bahnhofstr. 24a
82377 Penzberg

www.rolles.de

Glückauf!

© Bergknappen-Verein Penzberg OB e.V. 2018